Datenschutz Erklärung

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Websites oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung & Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Seiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden für 12 Monate gespeichert und dann entweder gelöscht oder anonymisiert. Diese Verarbeitung erfolgt um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln, um das Nutzungsverhalten zu erkennen unsere Webseite entsprechend verbessern zu können und um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können. Diese Verarbeitung beruht auf einem überwiegenden berechtigten Interesse unsererseits (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung).
Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann erfasst, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zur Verfügung stellen, z.B. im Rahmen einer direkten Anfrage per Email oder über sonstige Kontaktmöglichkeiten. Diesfalls erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung (gemäß Art 6 Abs 1 lit a EU Datenschutz-Grundverordnung) und zur Abwicklung der hiermit begründeten geschäftlichen Beziehung (gemäß Art 6 Abs 1 lit b EU Datenschutz-Grundverordnung). Die Löschung dieser Daten erfolgt standardisiert spätestens 12 Monate nach der letzten diesbezüglichen Kontaktaufnahme.

Nutzung von personenbezogenen Daten
Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, z.b. via Emailverkehr verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Sollten Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Kontakt aufnehmen, werden Ihre Angaben nur für den Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens vearbeitet. Ihre Daten werden für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Methode und Ort der Datenverarbeitung
Die verantwortliche Stelle verarbeitet die Nutzerdaten auf ordnungsgemäße Weise und ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff und die unbefugte Weiterleitung, Modifizierung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden. Die Datenverarbeitung wird mittels Computern oder IT-basierten Systemen durchgeführt, einem organisatorischen Verfahren und Modus folgend, die strikt auf die angegebenen Zwecke abzielen. Neben der verantwortlichen Stelle wird möglicherweise auch bestimmten Kategorien von Verantwortlichen Zugriff auf die Daten gewährt, die an der Betreibung der Website beteiligt sind wie externe Parteien (wie Fremdanbietern technischer Dienstleistungen, Hosting-Anbietern, IT-Unternehmen oder Kommunikationsagenturen), die, falls notwendig, vom Eigentümer als Auftragsverarbeiter eingesetzt werden. Eine aktuelle Liste dieser Beteiligten kann jederzeit von der verantwortlichen Stelle verlangt werden. Die Daten werden am Betriebsort der verantwortlichen Stelle und an allen anderen Orten, an denen sich die mit der Datenverarbeitung beteiligten Parteien befinden, verarbeitet. Für weitere Informationen, kontaktieren sie bitte die verantwortliche Stelle.

Speicherdauer
Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies im Hinblick auf den der Datenverarbeitung zu Grunde liegenden Anlass erforderlich ist, dh jedenfalls bis zur Erfüllung Ihres Anliegens, der Beendigung einer allfälligen Geschäftsbeziehung und dem Ablauf von Garantie-, Gewährleistungs-, Schadenersatz- und Verjährungsfristen sowie gesetzlicher (insbesondere steuerlicher) Aufbewahrungsfristen. Liegt der Datenverarbeitung eine Einwilligung zu Grunde werden die Daten so lange gespeichert, bis ein Widerruf erfolgt ist oder wir sonst gesetzlich zur (teilweisen) Löschung verpflichtet sind. Für die beiden Hauptanwendungsfälle (Besuch der Webseite oder Kontaktaufnahme durch Sie) sind die im jeweiligen Zusammenhang angegebenen Mindestspeicherzeiten vorgesehen. Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung kann diese jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft abgeändert oder gänzlich widerrufen werden. Der Widerruf können Sie postalisch, per E-Mail oder per Telefax an unsere unten angegebenen Kontaktdaten übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw die Übermittlungskosten nach den von Ihnen eingegangenen Tarifen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Cookie Erklärung und Einsatz
Diese Website verwendet technische und funktionelle Cookies. Cookies sind kurze Textinformationen, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dieser Website enthalten. Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie selbst Einfluss darauf nehmen, ob und wie lange Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. So können Sie beispielsweise einstellen, dass Cookies beim Verlassen des Browsers gelöscht werden, dass Cookies von Drittanbietern nicht angenommen werden oder dass der Browser die Annahme aller Cookies generell verweigert. Über Ihren Browser können Sie auch alle gesetzten Cookies einsehen und löschen. Wir sind darum bemüht, dass ein generelles Verweigern von Cookies zu keinen Einschränkungen im Nutzungskomfort dieses Webangebots führt, können dies aber nicht in allen Einzelfällen auch gewährleisten.

– Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite.
– Funktionelle Cookies können Sie über Ihren Browser deaktivieren, dann werden die folgenden Funktionen nicht wie erwartet funktionieren.
– Für zielorientierte Cookies verwenden wir NICHT, weshalb Sie auch keine Einstellungen vornehmen können.

Diese Website verwendet keine zielorientierten Cookies und auch KEINE Tracking Cookies zu Marketingzwecken. Die Website wertet KEINE Cookies aus noch benutzen wir Google Analytics.

Implementierung von Facebook Links
Auf dieser Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc. betrieben wird. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten. Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt. Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Implementierung von YouTube-Plugins (Videos)
Wir verwenden auf dieser Website Plugins der Videoplattform YouTube.de bzw. YouTube.com, einem Dienst, der – vertreten durch die Google Inc. – von der YouTube LLC (Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA; „YouTube“) betrieben wird. Mittels des Plugins können wir visuelle Inhalte, welche wir auf Youtube.de bzw. Youtube.com veröffentlicht haben, auch auf dieser Website einbinden. YouTube setzt zur statistischen Datenauswertung, zum Erstellen interessenbezogener Werbung, zur Vermeidung von Betrug uvm. Cookies ein.

Wenn Sie eine Seite unserer Website aufruft, auf welcher ein YouTube-Video eingebettet ist, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an euren Browser auf der Seite dargestellt. An den YouTube-Server wird übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sofern Sie in Ihrem YouTube Kanal eingeloggt sind, ordnet YouTube die Informationen Ihrem Benutzerkonto zu. Aktivieren Sie ein Plugin auf unserer Website, z.B. durch Betätigen des Start-Buttons eines Videos oder Hinterlassen eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem Account bei YouTube zugeordnet. Das können Sie durch Ausloggen aus Ihrem YouTube-Account vor der Nutzung des Plugins verhindern. Wenn Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit, durch veränderte Browsereinstellungen sowie unter Nutzung von entsprechenden Browser-Erweiterungen (Add-ons) das Ablegen von Cookies zu blockieren bzw. gespeicherte Cookies zu entfernen.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube finden Sie in den Datenschutzhinweisen von YouTube unter „Datenschutz“ auf www.youtube.com/ bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Implementierung von Vimeo-Plugins (Videos)
Wir verwenden auf dieser Website des Weiteren Plugins der Videoplattform Vimeo.com, einem Dienst, welcher von der Vimeo LCC (555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA; „Vimeo“) betrieben wird. Mittels des Plugins können wir visuelle Inhalte, welche wir auf Vimeo.com veröffentlicht haben, auch auf dieser Website einbinden. Vimeo setzt zur statistischen Datenauswertung, zum Erstellen interessenbezogener Werbung, zur Vermeidung von Betrug uvm. Cookies ein.

Wenn Sie eine Seite unserer Website aufruft, auf welcher ein Vimeo Plugin eingebettet ist, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an euren Browser auf der Seite dargestellt. An den Vimeo-Servern wird übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sofern Sie in Ihrem Vimeo Kanal eingeloggt sind, ordnet Vimeo die Informationen Ihrem Benutzerkonto zu. Aktivieren Sie ein Plugin auf unserer Website, z.B. durch Betätigen des Start-Buttons eines Videos oder Hinterlassen eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem Account bei Vimeo zugeordnet. Das können Sie durch Ausloggen aus Ihrem Vimeo-Account vor der Nutzung des Plugins verhindern. Wenn Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit, durch veränderte Browsereinstellungen sowie unter Nutzung von entsprechenden Browser-Erweiterungen (Add-ons) das Ablegen von Cookies zu blockieren bzw. gespeicherte Cookies zu entfernen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Vimeo finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Vimeo unter vimeo.com/privacy bzw. vimeo.com/cookie_policy.

Schriften über Adobe Typekit oder Google fonts
Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Adobe Typekit und Google fonts bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Adobe Typekit und Google Fonts aufnehmen. Hierdurch erlangen Adobe Typekit und Google fonts Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter in der Datenschutzerklärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html oder Google webfonts: https://developers.google.com/terms/

Datensicherheit
Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Datenübertragbarkeit und Beschwerderecht
Sie sind jederzeit berechtigt, uns um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Sie können auch die Berichtigung, Löschung und Sperrung aller oder einzelner personenbezogener Daten verlangen. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und deren Übermittlung an einen Dritten zu verlangen. Unsere Kontaktdaten hierzu im Impressum oder unter dem Menüpunkt Kontaktwiedergegeben.
Gemäß § 24 DSG hat jede betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder gegen § 1 oder Artikel 2 1. Hauptstück DSG verstößt.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Seiten von www.hummelpanik.at. Sie erstreckt sich nicht auf etwaig verlinkte Internetseiten von Dritten.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich jedenfalls mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.